Wirtschaftsprüfung beinhaltet insbesondere

  • Pflichtprüfungen von Einzel - und Konzernabschlüssen
  • Freiwillige Prüfungen von Jahresabschlüssen
  • Gründungs- und Kapitalerhöhungsprüfungen
  • Sonderprüfungen (z.B. bei Unterschlagungen und Veruntreuungen)
  • Prüfungen nach der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV)
  • Prüfungen für den "Grünen Punkt" (Duales System Deutschland)
  • Unternehmensbewertungen
  • Due diligence
  • Erstellung von Gutachten